Fachärztin

für Chirurgie mit Zusatzbezeichnungen

Notfallmedizin, Sportmedizin, Psychotherapie und Chirotherapie

Über michVideo anschauen

Vita Dr. Inka Edelmann

  • 1990-1996 Medizinstudium an der Johannes Gutenberg Universität Mainz, Med. Uniklinik Mainz
  • 1996-2004 Weiterbildung zur Fachärztin für Chirurgie an der Johannes Gutenberg Universitätsklinik Mainz und zwei weiteren kleineren chirurgischen Abteilungen
  • 2002 Promotion zum Doktor der Medizin im Fach Chirurgie, Mainz
  • 2004-2009 Fachärztin für Chirurgie an der Johannes Gutenberg Universität Mainz,  DRK Klinik Neuwied und dem Stiftungsklinikum Mittelrhein Koblenz
  • Seit 2009 Eigene Privatpraxis für Chirurgie

Beratung ist der erste Schritt zum Erfolg.

Für meine Patienten nehme ich mir gerne ausreichend Zeit, denn eine fachbezogene Beratung steht für mich an erster Stelle. Sie werden ausschließlich von mir persönlich beraten und behandelt. Nur der persönliche Arzt-Patienten- Kontakt baut ein langfristiges Vertrauen auf und schafft damit diese wichtige Grundlage.Durch die interdisziplinäre Kooperation der unterschiedlichen fachärztlichen Disziplinen mit renommierten Krankenhäusern bieten wir für unsere Patienten optimale medizinische Betreuung. Lassen Sie sich unverbindlich vor Ort beraten.

DGC_Logo

2000px-Berufsverband_der_Deutschen_Chirurgen_logo

Ästhetische Chirurgie

Wir betreuen Sie bei chirurgischen Krankheitsbildern zur Diagnostik. Ebenso können Sie sich bei ambulanten operativen Versorgungen und der Betreuung zur postoperativen Behandlungen auf uns verlassen.
Aussehen – Schönheit und Attraktivität sind seit Menschengedenken von großer Bedeutung. Attraktive Menschen werden nicht nur sexuell begehrenswerter empfunden, ihnen werden auch mehr soziale Kompetenzen und höhere berufliche Fähigkeiten zugeschrieben.

Im Bereich der Chirurgie bietet Frau Dr. Edelmann Behandlungen an, die nicht medizinisch erfoerdlich sind sondern durch individuelle Bedürfnisse der Patienten bestimmt sind. Diese Behandlungen werden auch als „Schönheitsoperationen“ bezeichnet und haben zum Ziel, die Erscheinungsbilder der Patienten positiv zu verändern.

Zu Ihrer Übersicht erhalten Sie nachstehend eine Aufstellung einiger ästhetischen Behandlungen, sowie fachbezogen Beratungen, die in meiner Praxis durchgeführt werden:

Ambulante operative Eingriffe:

  • Muttermale
  • Lipome
  • Artherome
  • Ohrlochkorrekturen
  • Piercings (Ohr, Nabel, Intim usw.)

Minimal invasive ästhetische Medizin:

  • Faltentherapie mit Hyaluronsäure, Botulinumtoxin
  • Mesotherapie
  • Behandlung von Hyperhydrosis
  • Fett-Weg-Spritze
 

Accor Plasma PEN NF , die Weltneuheit

Komplettes facelifting, Ober- und Unterlidstraffung ohne Operation
Tatooentfernung, Muttermal und Altersflecken können damit entfernt werden.

Natürliches Lifting ohne operative Eingriffe

Sie haben vielleicht schon einmal über ein Lifting oder eine Hautstraffung im Gesicht oder in anderen Bereichen wie Hals und Dekolleté nachgedacht. Bisher war hierfür eine Operation mit entsprechend hohen Kosten und Risiken notwendig. Auch eine nicht gewünschte Veränderung der Gesichtsstruktur war oft unvermeidlich. Soft-Lifting mit VENUS V-Line Lifting Needles/Fäden bietet Ihnen eine sanfte Alternative ohne Skalpell.

Wann & Wo

Das neue Soft-Fadenlifting wird bei den ersten Anzeichen eines Face-Liftings eingesetzt, bei denen ein vollständiges und mit einem operativen Eingriff verbundenes Total-Face-Lifting noch nicht gegeben erscheint oder nicht gewünscht wird. VENUS V-Line Soft-Lifting Fäden können aber u.a. auch im Bereich des Dekolletés, der Oberarme, des Gesäßes und der Oberschenkel erfolgreich eingesetzt werden.

Sicherheit

Die VENUS V-Line Soft-Lifting Nadeln enthalten biokompatible, vollständig resorbierbare Fäden aus Polydioxanon (PDO), einem Material welches seit Jahrzehnten weltweit als chirurgisches Nahtmaterial bei Operationen eingesetzt wird.

Resultat

Im Gegensatz zu einem „großen“, operativen Facelift geht es beim Soft-Lifting um die Bindegewebsneubildung und den Wiederaufbau des Collagen-Stützgerüstes und nicht darum das Gewebe in eine neue Position zu ziehen! Ihr natürlicher Gesichtsausdruck bleibt erhalten. Die resorbierbaren Fäden lösen sich dann nach 6 bis 8 Monaten wieder vollständig auf. Das Soft-Lifting hält jedoch bis zu 2 Jahren und kann jederzeit problemlos wiederholt werden.

Die Behandlung

Soft-Lifting Behandlungen mit VENUS V-Line Lifting Fäden sind fast schmerzfrei, da die entsprechenden Bereiche zuvor örtlich betäubt werden. Die Anzahl der einzusetzenden Fäden richtet sich dann nach dem zu straffenden Areal und Ihren Wünschen. Eine Beschränkung ist hierbei nicht gegeben. Die zu 100% resorbierbaren Fäden werden mit Hilfe einer sehr dünnen Führungsnadel subkutan, also unter die Haut, eingesetzt und bilden dann ein stabiles Netzwerk, welches durch die Zugspannung der Fäden die Hautstruktur im behandelten Areal wieder deutlich sichtbar aber auch natürlich aussehend strafft und das Gewebe wieder in die ursprüngliche Position anhebt. Die Nadeln werden entfernt und zurück bleibt ein nicht sichtbares Fadengerüst. Nebenwirkungen wie leichte Schwellungen oder Hämatome (blaue Flecken) hängen mit der Anzahl der gesetzten Fäden zusammen und können gelegentlich auftreten. Diese sind jedoch problemlos, können mit Make-up abgedeckt werden und klingen rasch wieder ab. Während einer Behandlung können verschiedene Areale gestrafft werden. Auch eine Kombination mit anderen Therapien, z.B. einer Hyaluronsäure-Unterspritzung, ist möglich.

TRÄUMEN SIE AUCH

  • von schöner straffer Haut
  • definierten Gesichtskonturen
  • straffen Oberschenkeln und Oberarmen
  • einem knackigen Gesäß
  • einem schönen Hals und einem glatten Dekolleté

VENUS V-LINE SOFT LIFTING FÄDEN ERFÜLLEN IHNEN DIESE WÜNSCHE

  • ohne operativen Eingriff
  • ohne Vollnarkose
  • ohne stationären Aufenthalt
  • ohne Ausfallzeiten
  • ohne Veränderung der natürlichen Gesichtszüge

Anwendungsgebiete

  • Stirn- und Schläfenbereich
  • Augenbrauen
  • Wangen- und Kieferbereich
  • Hals und Dekolleté
  • Unterseite der Oberarme
  • Oberschenkel
  • Gesäß
  • Brust

Sportmedizin

Betreuung für Hobby- und Leistungssportler

Körperliche Gesundheit ist die Grundvoraussetzung zur Ausübung von Sport.

Für eine Vielzahl von Menschen beutet Sport mehr als ein reines Hobby, in vielen Fällen steckt dahinter eine ganze Lebensphilosophie. Ausdauersportler regulieren häufig auch ihre Ernährungsgewohnheiten und den Lebensrhythmus. Die Ziele einer sportmedizinischen Betreuung sind einerseits die Maximierung der Leistung des Trainings um im Wettkampf bestmögliche Ergebnisse zu erzielen und anderseits Schäden und Überlastungen durch falsches oder fehlerhaftes Training zu vermeiden.

Durch einen immer mehr steigenden Fitnessboom und einer immer größer werdenden Vielfalt von Sportarten kommen immer mehr Menschen zum Sport, die lange nicht mehr körperlich aktiv gewesen sind. Viele haben aus familiären oder beruflichen Gründen seit der Jugend keinen Sport mehr getrieben und möchten im mittleren oder höheren Lebensalter wieder beginnen.

Auch bei den vermeintlich „sportlichen Laien“ ist es sinnvoll sich gründlich medizinisch untersuchen zu lassen, um den aktuellen Gesundheitszustand und die Sporttauglichkeit festzustellen und je nach Ergebnis eine Empfehlung für eine bestimmte Sportart geben zu können. Denn jede Disziplin birgt andere Risiken in sich. Zu den häufigsten Erkranken bzw. Verletzungen zählen Prellungen, Muskelzerrungen, Bänderrisse, Verstauchungen und in selteneren Fällen sogar Knochenbrüche. Die meisten Sportverletzungen sind, besonders bei kontaktärmeren Sportarten, vermeidbar.

Zu Ihrer Übersicht erhalten Sie nachstehend eine Aufstellung einiger sportmedizinischen Leistungen, sowie fachbezogen Beratungen, die in meiner Praxis durchgeführt werden:

  • Gesundheits-Check-up, Sporttauglichkeitsuntersuchung
  • Medizinische Check-up’s (chirurgisch/orthopädisch/sportmedizinisch)
  • Betreuung von Sportmannschaften und -vereinen

Ihre Sportmediziner in Koblenz

Sportmedizin untersucht den Einfluss von Bewegung, Training und Sport sowie Bewegungsmangel auf den gesunden und kranken Menschen aller Altersstufen, um die Befunde der Prävention, Therapie und Rehabilitation den Sporttreibenden dienlich zu machen.

Psychotherapie

„Behandlung der Seele“ tiefenpsychologisch fundiert ausgerichtet

Mit tiefenpsychologischen fundierten Therapiemethoden – wie psychotherapeutischen Gesprächen, Entspannungsverfahren oder kognitiven Methoden – werden Störungen des Denkens, Handelns und Erlebens identifiziert und therapiert. Psychotherapie ist die Behandlung von psychischen Störungen mit Krankheitswert, dazu zählen unter anderem Depressionen, Ängste, Essstörungen, Zwänge oder psychosomatische Erkrankungen. Auch werden psychotherapeutische Maßnahmen immer häufiger als Ergänzung zu medizinischer Behandlung eingesetzt, etwa bei Tumor- oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Psychotherapie ist eine gezielte Behandlung einer psychischen Krankheit. Die Behandlung soll die Behebung eines bestimmten Problems anstreben und somit zeitlich begrenzt sein.

Hören Sie sich unseren aktuellen Werbespot an:

Schreiben Sie uns

Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.
Oder besuchen Sie uns einfach in unserer Praxis in Koblenz.

Südallee 44
56068 Koblenz 
Telefon/Fax: 0261 10041564
Mobil: 0171 31 31 836

Email info@dredelmann.de

Impressum:

Dr. med. Inka Edelmann

Südallee 44
56068 Koblenz
Telefon/Fax: 0261 10041564

info@dredelmann.de
www.dredelmann.de

Fotos:

Julia Berlin

man running x-ray isolated on white: © adidas / fotolia.de
medically accurate 3d illustration of calf pain: © Sebastian Kaulitzki / fotolia.de
Kraft tanken! © Floyden / fotolia.de

Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie
und Bund der Deutschen Chirurgen.

Datenschutzerklärung

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Details hierzu entnehmen Sie der Datenschutzerklärung unter „Recht auf Einschränkung der Verarbeitung“.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Dr. med. Inka Edelmann
Südallee 44
56068 Koblenz

Telefon: 0261 10041564
E-Mail: info@dredelmann.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)

Wenn die Datenverarbeitung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, haben Sie jederzeit das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Die jeweilige Rechtsgrundlage, auf denen eine Verarbeitung beruht, entnehmen Sie dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie Widerspruch einlegen, werden wir Ihre betroffenen personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO).

Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Wenn Sie widersprechen, werden Ihre personenbezogenen Daten anschließend nicht mehr zum Zwecke der Direktwerbung verwendet (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 2 DSGVO).

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung und Berichtigung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:

  • Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir in der Regel Zeit, um dies zu überprüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah / geschieht, können Sie statt der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen.
  • Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, statt der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

3. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Website – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen.

Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

4. Plugins und Tools

YouTube mit erweitertem Datenschutz

Unsere Website nutzt Plugins der Website YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Wir nutzen YouTube im erweiterten Datenschutzmodus. Dieser Modus bewirkt laut YouTube, dass YouTube keine Informationen über die Besucher auf dieser Website speichert, bevor diese sich das Video ansehen. Die Weitergabe von Daten an YouTube-Partner wird durch den erweiterten Datenschutzmodus hingegen nicht zwingend ausgeschlossen. So stellt YouTube – unabhängig davon, ob Sie sich ein Video ansehen – eine Verbindung zum Google DoubleClick-Netzwerk her.

Sobald Sie ein YouTube-Video auf unserer Website starten, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Des Weiteren kann YouTube nach Starten eines Videos verschiedene Cookies auf Ihrem Endgerät speichern. Mit Hilfe dieser Cookies kann YouTube Informationen über Besucher unserer Website erhalten. Diese Informationen werden u. a. verwendet, um Videostatistiken zu erfassen, die Anwenderfreundlichkeit zu verbessern und Betrugsversuchen vorzubeugen. Die Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen.

Gegebenenfalls können nach dem Start eines YouTube-Videos weitere Datenverarbeitungsvorgänge ausgelöst werden, auf die wir keinen Einfluss haben.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter: https://www.youtube.com/t/privacy_at_youtube.